Warum Schuldenberatung?

Immer wieder passiert es, dass Menschen und immer öfters junge Leute in die Schuldenfalle geraten. Mit jemandem darüber zu reden fällt oft schwer. Scham macht sich breit. Bei vielen kommt es soweit, dass Briefe öffnen Angst auslöst weil man befürchtet, dass schon wieder eine Mahnung dabei ist. Doch den Kopf in den Sand stecken bringt keine Lösung, sondern verzögert und vergrössert die Misere nur.

Vor einiger Zeit erzählte mir eine Frau, welche die Schuldenberatung abgeschlossen hatte, dass es ihr nun wieder viel besser gehe und ihre Kreativität und die Qualität ihrer Arbeit zugenommen habe, so wie früher. Sie könne wieder viel freier Atmen.

Kosten:

Ihr Lohn ist auch mein Lohn. Das heisst, eine Schuldenberatung/Schuldensanierung kostet pro Stunde so viel wie der Verdienst der betreffenden Person ist. Beispiel: Wenn bei einem Ehepaar der Mann einen Stundenlohn von Brutto CHF 35.00 hat und die Ehefrau einen Teilzeitjob hat und pro Std. CHF 20.00 verdient, ist mein Ansatz CHF 55.00 pro Stunde. Oder wenn ein Teenager, der in der Lehre ist und einen Monatslohn von CHF 765.00 hat und somit einen Stundenlohn von CHF 17.00, ist auch mein Stundenlohn CHF 17.00.

Gerne stehe ich für weitere Auskünfte zur Verfügung (siehe Kontakt)!

Schreiben sie uns oder rufen sie mich an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Ich freue mich auf sie!

Werner Kummer